Vorsicht spielende Kinder: Unsere Schilderaktion für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Wir verteilen kostenlos Warnschilder

Über eine halbe Million Verkehrsunfälle gab es laut Innenministerium letztes Jahr in Nordrhein-Westfalen. Rund 12.000 Menschen wurden dabei schwer und über 50.000 leicht verletzt. Überhöhte Geschwindigkeit, Ablenkung durch das Smartphone, Alkohol und Drogen am Steuer oder einfach nur Unachtsamkeit sind die Ursachen. Wir setzen jetzt ein Zeichen und verteilen kostenlos Warnschilder.

„Wir wollen die Autofahrer daran erinnern, dass die Kinder die schwächsten Teilnehmer im Straßenverkehr sind. Vorausschauendes Fahren, Rücksichtnahme und ein angemessenes Tempo können Leben retten“

Das Team der SPD Bünde

Auf spielende Kinder aufmerksam machen

Die Straßenverkehrsordnung lässt es nicht zu, überall, wo es wünschenswert wäre, ein Tempolimit oder eine Spielstraße einzurichten. Auf spielende Kinder aufmerksam machen und Autofahrer an ihre eigene Verantwortung zu erinnern, das ist aber schon mal ein erster Schritt. Wir wünschen uns, gerade in Wohngebieten, weniger Tempo und weniger Verkehr. Wir setzen uns dafür ein Platz für alle zu schaffen: Fußgänger, Radfahrer, spielende Kinder und Autofahrer. Aber klar ist, wenn alle mehr Rücksicht nehmen, ist schon viel gewonnen.

Hier gibt es die Schilder

Die Schilder können sich interessierte Bünder Bürgerinnen und Bürger in den nächsten Wochen ganz einfach abholen:

17.09.2021, 15:30-17:30 Uhr: SPD Bürgerbüro, Bahnhofstraße. 36

18.09.2021, 10:00-16:00 Uhr: Stand der SPD beim Weltkindertag, Vor dem Rathausplatz (Denkmal)

Abhol-Stelle Spradow, Telefonnummer: 0171/ 5403804

Abhol-Stelle Holsen, Telefonnummer: 05223/ 61852

Abhol-Stelle Südlengern, Telefonnummer: 0176/ 81574646

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
SPD Bünde

SPD Bünde

Mehr zum Thema

Scroll to Top