Wolfgang Grothaus

Liebe Bünderinnen und Bünder,

am 13.09.2020 kandidiere ich bei der Kommunalwahl für den Rat der Stadt Bünde im Ortsteil Ennigloh.

In Ennigloh geboren, lebe ich hier nun schon seit 64 Jahren und fühle mich den Menschen sehr verbunden. Ich bin verheiratet, und wir haben eine Tochter.

Schon immer politisch aktiv!

Seit 1983 engagiere ich mich in der SPD. Viele Jahre war ich zunächst als Sachkundiger Bürger im Feuerwehr-, Sport- und Schulausschuss. Seit 2009 gehöre ich durchgängig der SPD-Ratsfraktion an. Aktuell arbeite ich als Ratsmitglied im Sport- und Planungsausschuss mit.

Ich bin staatlich geprüfter Maschinenbautechniker und engagiere mich in meiner Freizeit beim Elseaue Angelfischerei u. Naturschutz e. V., bei „Ennigloh aktiv“ und der TG Ennigloh.

Aktiv vor Ort!

Am 13.09.2020 haben Sie die Wahl zwischen einer Politik des Stillstandes und des „weiter so“ oder einer Politik des aktiven Gestaltens.

Ich bin für eine Politik des aktiven Fortschritts, daher kandidiere ich! Die Zukunft der Menschen in der Stadt Bünde liegt mir sehr am Herzen und auf lokaler Ebene kann ich diese am besten gestalten.

Meine Schwerpunkte liegen hierbei in der Schul- und Bildungspolitik, im ökologischen Bereich sowie im Sport.

Wir müssen die Schulausbildung unserer Kindern stärken und die Stadt Bünde wirtschaftlich und kulturell weiterentwickeln. Zukünftig möchte ich in diesen Bereichen auch weiterhin Akzente setzen.

Für mich ist die Arbeit im Wahlkreis „vor Ort“ besonders wichtig. Auf die Menschen zugehen, zuhören, IHRE Meinungen und Vorschläge ernst nehmen und in die politische Willensbildung einbringen, sehe ich als mein vorrangiges Ziel an.

Gerne stehe ich Ihnen persönlich im Gespräch zu Verfügung.

Kontakt

Holser Str. 95, 32257 Bünde

Telefon: 05223 – 60069

Mobil: 01522 – 2171515

Mail: wolfgang.gr@teleos-web.de

Scroll to Top