Gudrun Brockmann

Persönliches

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Nach meiner Tätigkeit als Bekleidungstechnikerin, befinde mich im (Un-) Ruhestand. Nach beruflich bedingten Ausflügen in die Landeshauptstadt, sowie Nah- u. Fernost, zog es mich immer wieder zurück an meinen Geburtsort Ennigloh.

Freizeit

Nähen, Musik und Sport. Gern bin ich in der Natur unterwegs oder im Garten.

Mitglied bin ich in:

  • bei der Turngemeinde Ennigloh,
  • im Förderverein Adventskapelle Muckum,
  • im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bünde und Muckum,
  • bei Ennigloh aktiv e.V.,
  • bei IGM Herford.

Ich engagiere mich beim „Minigolf im Dustholz“ und dem „Ennigloher Herbst“.

Das ist mir wichtig

Der Grundstein unserer Gesellschaft sind unsere kleinsten Mitbürger. Kinder und Jugendliche verdienen es, mit ihren Interessen und Problemen ernst genommen zu werden. Dazu gehört eine optimale Integration in unsere Gesellschaft. Mir ist eine frühe und individuelle Förderung aller Kinder, entsprechend ihren Begabungen und unabhängig vom Geldbeutel der Eltern wichtig. In allen Schulen müssen die Voraussetzungen für zukunftsorientiertes, flexibles und digitales Lernen optimiert werden.

Des Weiteren liegen mir die Belange älterer Menschen sehr am Herzen. In unserer immer älter werdenden Gesellschaft müssen die Bedürfnisse unserer Seniorinnen & Senioren respektvoll, menschenwürdig und liebevoll gestaltet werden.   

Im Ortsteil Ennigloh engagiere ich mich:

  • für die Aufwertung des Dustholz. Dieses wunderbare Stück Natur lädt zum Spazierengehen und Verweilen für Jung und Alt ein,
  • für die Sicherheit von Fußgänger und Radfahrer, insbesondere an den Schulen und den Schulwegen.

Kontakt

Hansastr. 29, 32257 Bünde

Telefon: 05223 62089

Mail: gudrunhenning1@web.de

Scroll to Top