Friedrich Hafner

1963 bin ich in Werther geboren und in Bielefeld aufgewachsen, 1994 zog ich nach Bünde. Ich bin Vater zweier erwachsener Kinder und arbeite seit 2014 als Sachkundiger Bürger im Planungs- und im Verkehrsausschuss der Stadt Bünde mit.

Bünde gestalten und erhalten

Die Gestaltung des öffentlichen Lebens in Bünde liegt mir am Herzen. Der Neubau und der Erhalt des Standortes des Bünder Freibades, begleitet von engagierten Bürgern und der SPD, sind ein Beispiel, wie Kommunalpolitik positiv wirken kann.

Der Strukturwandel der Bünder Innenstadt und das Erhalten der Attraktivität Bündes als Einkaufsstadt sind Aufgaben, welche ich als Ratsmitglied mit einer starken Bürgermeisterin Susanne Rutenkröger voranbringen will.

Meine Themen

Schule und Ausbildung

Die Bünder Schulen müssen aktiv und gemeinsam von Politik, Familien und Bürgern begleitet und unterstützt werden. Die Digitalisierung der Ausbildung steht erst am Anfang. Neue Lehrmittel und Techniken (Tablets, Internetausbau und -angebote) müssen für alle zugänglich sein. Auch unsere Musikschule gehört zum Bildungsangebot unserer Stadt. Auch hier muss mit aktuellen Entwicklungen Schritt gehalten werden.

Attraktiv und bürgernah

Den André Park zu öffnen als Rundgang von der Pauluskirche zum Stadtgarten und weiter zum Steinmeister Park und zur Else sollte endlich umgesetzt werden. Das will ich vorantreiben, um die Innenstadt noch ein Stück attraktiver zu machen.

Zuhören, verstehen und anpacken

Eine bürgernahe Stadtplanung, das Gespräch mit dem Bürger suchen, auch ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte gerade hier „vor Ort“ zu haben, so stelle ich mir meine Arbeit als Ratsmitglied vor, um die Zukunft unserer Stadt gemeinsam mit Ihnen lebenswert zu gestalten.

Darum bitte ich Sie um Ihre Unterstützung!

Kontakt

Klinkstr. 12, 32257 Bünde

Telefon: 0176 – 23793307

Mail: friedrich.hafner@gmx.de

Scroll to Top