Andreas Bubach

Mein Name ist Andreas Bubach. Seit 2017 bin ich im SPD Ortsverein Ennigloh-Muckum aktiv und engagiere mich als Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Generationen und Soziales. Jetzt kandidiere ich erstmals für den Rat der Stadt Bünde im Wahlbezirk 130 in Ennigloh/Gewinghausen.

Über mich

Am 21. Dezember 1979 wurde ich in Mainz am Rhein geboren. Im Jahr 2003 bin ich aus beruflichen Gründen nach Ostwestfalen gezogen und lebe seit nunmehr 10 Jahren hier in Bünde. Ich wohne in Ennigloh, bin verheiratet und Vater eines sechsjährigen Sohnes. Seit 13 Jahren arbeite ich als Fachkraft für Lagerlogistik bei einem Hersteller elektronischer Geräte und  bin dort aktuell in verantwortlicher Position im Warenausgang tätig.

Meine Ziele

Die Zukunft für Bünde sind unsere Kinder. Als Vater eines Schulkindes ist es mir ein persönliches Anliegen, das Betreuungsangebot neben der Schulzeit noch flexibler und umfangreicher zu gestalten.

Durch die Aufstockung von Raum und Personal kann die Betreuung ausgebaut werden, um berufstätige Eltern zu entlasten. Wichtig ist mir ebenfalls eine bessere Schulausstattung. Von der Grundschule bis zum Schulabschluss sollten alle Schüler die Möglichkeit haben, mit zeitgemäßem, digitalem Equipment aufzuwachsen und lernen zu können. Für unsere Jugendlichen und Senioren mangelt es in Bünde an Freizeitangeboten.

Ein modernes Jugendzentrum und Senioren-Begegnungsstätten, an einem gut erreichbaren Standort, sollten eine Selbstverständlichkeit für unsere Stadt werden. Unterstützen Sie mich beim Neustart für Bünde, für Jung & Alt.

Kontakt

Bültstr. 47, 32257 Bünde

Telefon: 0176-20323415

Mail: andy2112@gmx.de

Scroll to Top