Wolfgang Pohl

Wolfgang Pohl

Anschrift

Hochstraße 37

32257 Bünde

Geboren 1953, verheiratet, zwei Kinder.

Ausbildung als Elektromechaniker, anschließend Studium der Elektrotechnik, heute Berufsschullehrer.

Mitglied in der SPD seit 1972, heute aktiv im Ortsverein Bünde-Mitte und im Stadtverbandsvorstend.
Seit 1999 Mitglied im Rat der Stadt Bünde. Ab 2009 Mitglied im Schulausschuss und Planungsausschuss.
Mitglied in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und in den Fördervereinen: Universum, Dobergmuseum und Freiwillige Feuerwehr.

Chancengleichheit für Alle, unabhängig von der
Herkunft ist ein wesentliches Ziel der SPD. In den
langen Jahren meiner Mitgliedschaft habe ich mich
diesem Wert immer verpflichtet gefühlt und möchte
mich auch weiter dafür einsetzen. Die Basis für
eine freie, friedliche, gerechte und demokratische
Gesellschaft ist dort zu schaffen, wo die Menschen
leben und arbeiten, in unserem direkten Umfeld.

Ich bin Sprecher der SPD im Schulausschuss und
sehe dort auch in der neuen Wahlperiode meinen
politischen Schwerpunkt. Die Entwicklung unserer
Schulen zu Ganztagsschulen ist für die Stadt eine
große Herausforderung. Ich möchte die Schulen
in Bünde so stärken, dass sie allen Kindern und
Jugendlichen die optimale Förderung vom Kindergarten bis zur Berufsreife ermöglichen.