Übersicht

Meldungen

SPD Bürgerforum „Gesundheit in Bünde“

Gibt es in Bünde genügend Pflegeangebote? Was kostet eine häusliche oder stationäre Pflege? Welche Unterstützung bekommt man bei der Pflege? Wie sieht die stationäre und häusliche Pflege in Zukunft aus? Was kann der Staat/die Kommune zur…

Resolution zur Beibehaltung der Stichwahl

Die SPD-Fraktion beantragt für die Ratssitzung am 07.02.2019 folgenden Beschluss: Der Rat der Stadt Bünde fordert die Landesregierung auf, auf die geplante Änderung des Kommunalwahlgesetzes zur Abschaffung der Stichwahl bei der Wahl der Hauptverwaltungsbeamtinnen und -beamten zu verzichten und die…

Anträge der SPD-Fraktion

Die SPD-Fraktion stellt im Rahmen der Haushaltsverhandlungen drei begleitende Anträge: zur Schaffung ausreichender und geeigneter Räumlichkeiten für die OGS  in der Grundschule Dünnen, für die Beitragsfreiheit von Einkommen bis zu 30.000€ bei der Erhebung der Elternbeiträge für Tageseinrichtungen für Kinder und…

Jubilarehrung bei dem  SPD Ortsverein Bünde

Geballte 270 Jahre Mitgliedschaft in der Sozialdemokratischen Partei – darum ging es bei der diesjährigen Adventsfeier des Ortsvereins Bünde im Parkhotel Sonnenhaus. Die Landtagsabgeordnete Angela Lück war aus Löhne gekommen, um sich bei acht langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zur…

Dritter Bürgerdialog zum Thema „Gesundheit in Bünde“

Wird es künftig in Bünde noch genügend Hausärzte geben? Das ist eine der zentralen Fragen beim dritten Bürgerdialog zum Thema „Gesundheit in Bünde“. Der SPD-Ortsverein Bünde lädt für Mittwoch, den 21. November um 19.30 Uhr in das Restaurant „Zur Klinke“…

SPD fordert Fortschreibung des Schulentwicklungsplans

Die letzte Fortschreibung des Schulentwicklungsplans, also des Plans aus dem sich ergibt wie viele Schüler in den einzelnen Schulen der Stadt Bünde bis 2020/2021 zu erwarten sind, datiert aus dem Jahr 2015. „Seit damals haben sich die Rahmenbedingungen jedoch entscheidend verändert“, so die…

SPD will Spender für Hundekotbeutel im Dustholz

Das Dustholz wird von einer Vielzahl von Personen täglich frequentiert, unter ihnen auch zahlreiche Hundehalter. Während der überwiegende Teil der Hundehalter sich um die Hinterlassenschaften ihres Hundes kümmert und diese ordnungsgemäß entsorgt, gibt es leider auch immer wieder einige, die sich darum nicht kümmern.

SPD fordert eine Neuregelung der Anliegergebühren

Das Thema Anliegerbeiträge schlägt nicht nur in Bünde immer wieder hohe Wellen. Die Bünder SPD will daher eine Neuregelung der Beiträge  anstoßen. Darum wenden sich die Bünder Sozialdemokraten mit einer Anfrage direkt an CDU-Ministerpräsident Armin Laschet und fordern eine zügige Antwort auf ihr Anliegen. Eine…

Die Bünder SPD fordert Zebrastreifen auf der Weseler Straße

Die Bünder SPD-Fraktion stellte im Verkehrsausschuss einen Antrag zur Errichtung eines Zebrastreifens auf der Weseler Straße in Höhe der Einmündung „Grüner Weg“ im Bereich zwischen Eichholzstraße und Kurt-Schumacher-Straße. Der Antrag im Detail zum Herunterladen…

Nachgefragt: Wie weiter mit dem Lukas-Krankenhaus?

In einem weiteren Bürgerdialog unter dem Motto „Gesundheit in Bünde“ beschäftigt sich die Bünder SPD mit der Zukunft des Lukas-Krankenhauses. Am Mittwoch, den 18. Juli (19:30 Uhr) wird sich Landrat Jürgen Müller im Restaurant „Zur Klinke“, Klinkstraße, den Fragen zur…

Anträge im Verkehrsausschuss

Die Ratsfraktion der SPD stellt zwei Anträge im Verkehrsausschuss: Die Bünder Genossen beantragen zum Einen die Errichtung eines durchgehenden beidseitigen Fuß- und Radweges an der Holser Straße. Des Weiteren beantragt die SPD die Einrichtung einer Tempo 30 – Zone am Nordring…

SPD-Ortsverein Bünde-Süd lädt ein

Diskussion über Pläne der Stadt zur Engländersiedlung. Auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Der SPD-Ortsverein Bünde-Süd und die SPD Ratsfraktion laden für Donnerstag, den 08. März 2018, ab 19:00 Uhr zu einem offenen Mitgliedertreffen ein. In der Veranstaltung…

CDU-Konzept missachtet Ratsbeschluss

Unsere Fraktionsvorsitzende Andrea Kieper kritisiert heftig den von der CDU präsentierten Vorschlag zum Ankauf von BIMA-Wohnungen. „Was da von der CDU als eigenes Konzept präsentiert wird, gibt letztlich nur den zwischen Verwaltung und den Fraktionen seit geraumer Zeit bestehenden Minimalkonsens…