SPD Ortsverein Bünde startet Veranstaltungsreihe „Gesundheit in Bünde“

Die Bünder SPD will mit einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe über die gesundheitliche Versorgung in Bünde informieren und diskutieren.

Den Auftakt macht am Mittwoch, 13. Juni 2018, die öffentliche Versammlung „Gesundheit in Bünde – Unser Lukas-Krankenhaus“. Im Mittelpunkt dieser ersten Veranstaltung steht die Zukunft des Bünder Krankenhauses. Als Gastreferent ist Hans-Ulrich Sorgenfrei, Vorstandsvorsitzender des Lukas Krankenhauses, eingeladen. Die öffentliche Versammlung findet um 19.30 Uhr im Restaurant „Zur Klinke“, Klinkstraße 11, statt.

Nachdem mehrere Chefärzte gekündigt hatten war das Lukas-Krankenhaus vor Monaten ins öffentliche Gerede gekommen. Ein Vorgang, der dem Ruf des Hauses sicherlich nicht zuträglich gewesen ist und die Bevölkerung verunsichert hat. Nachrichten, dass der Kreis Herford als Miteigentümer einsteigen will und sich so die bisherige Kooperation zwischen dem Klinikum Herford und dem Lukas-Krankenhaus verändern könnte oder die Überlegungen im benachbarten Kreis Minden-Lübbecke über eine Neuausrichtung der dortigen Einrichtungen sprechen eher für eine mehr ökonomische Beurteilung der regionalen Gesundheitslandschaft.

Die Bünder SPD-fragt sich, ob zukünftig weitere Abteilungen am Lukas-Krankenhaus wegfallen, oder später sogar der ganze Standort in Bünde in Frage gestellt wird und dem Rotstift zum Opfer fällt.

Müssen wir um Arbeitsplätze in unserem Krankenhaus fürchten? Schließlich ist das Lukas einer der größten Arbeitgeber in Bünde.

Zu diesen und weiteren Fragen hat die Öffentlichkeit ein Anrecht auf Klärung. Wir haben mit Hans-Ulrich Sorgenfrei einen sachkundigen Gesprächspartner eingeladen und erhoffen uns einen offenen Bürgerdialog und am Ende tragfähige Antworten für die Zukunft des Lukas, auch im Interesse der Patienten.

 

Nach den Sommerferien soll es dann in einigen Folgeveranstaltungen um die hausärztliche Versorgung im Bünder Land und weiter um die stationäre wie ambulante Pflege im Alter gehen. Damit will die SPD-Bünde ein für die Bünder Bürgerinnen und Bürger elementares und wichtiges Thema nach vorne bringen.

Einzelheiten über die weiteren Veranstaltungen zur Zukunft der gesundheitlichen Versorgung in Bünde folgen.