SPD-Ortsverein Bünde-Süd lädt ein

Diskussion über Pläne der Stadt zur Engländersiedlung.

Auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Der SPD-Ortsverein Bünde-Süd und die SPD Ratsfraktion laden für
Donnerstag, den 08. März 2018, ab 19:00 Uhr zu einem offenen
Mitgliedertreffen ein. In der Veranstaltung soll darüber diskutiert werden, wie
es in Zukunft mit der Engländersiedlung weitergehen soll. Im letzten Jahr
hatte die SPD einen Antrag im Bünder Stadtrat gestellt, dass die Verwaltung
eine Bürgerbeteiligung durchführen und gemeinsam mit den Bürgern ein
Konzept zur weiteren Nutzung erarbeiten soll. Diesem Antrag wurde im
Stadtrat einstimmig zugestimmt. Trotz dieses einstimmigen Ratsbeschlusses
für ein umfassendes Konzeptes zur Stadtteilentwicklung soll jetzt auf
Betreiben der CDU ein Großteil der Immobilien möglichst rasch auf den Markt
kommen. Eine weitere Beteiligung der Anwohnerinnen und Anwohner ist
offensichtlich nicht vorgesehen.
Die SPD in Bünde, die sich frühzeitig für ein ganzheitliches
Entwicklungskonzept der Immobilien ausgesprochen hat und besagten Antrag
im vergangenen Herbst erfolgreich in den Rat einbrachte, sieht die Pläne der
Verwaltung und der CDU darum mehr als kritisch.
Dazu Karsten Dogar, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins: „Wenn die
Wohnungen, die die BIMA der Stadt zum Kauf anbietet, erst einmal auf dem
freien Markt sind, hat die Stadt jeglichen Gestaltungsspielraum verloren. Eine
nachhaltige Entwicklung des Quartiers „Engländersiedlung“ ist dann nicht
mehr möglich. Auch die Forderungen der Bevölkerung nach bezahlbarem
Wohnraum können dann an dieser Stelle nicht mehr verwirklicht werden.
Hier vergibt die Stadt Bünde die Chance, auf die Wünsche der Bevölkerung
einzugehen“.
In der kommenden Woche ist ebenfalls eine Informationsveranstaltung der
Stadtverwaltung zu diesem Thema angekündigt. Das Treffen des SPD
Ortvereins Bünde Süd und der SPD Ratsfraktion soll dazu dienen, sich mit
Anwohnern auszutauschen und die eigene Position zum Sachverhalt im
Dialog zu schärfen. .
Deshalb sind auch gerade interessierte Nichtmitglieder und Anwohner
herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Offene Ortsvereinssitzung:
Donnerstag, 08. März 2018 um 19:00 Uhr
Gaststätte Erdbrügger, Engerstr. 66, Bünde-Hunnebrock